Graubünden - Unterengadien

Dieses Mal sollte es ein fester Standort für meine Touren sein. Die Wahl fiel auf Scuol. Die kleine Stadt hat ein historisches Unterdorf, ist mit der RhB zu erreichen und das Tal bietet unzählige Wandermöglichkeiten.
Empfehlenswerte Wanderungen:
  • Burg Tarasp: Mit dem Postbus hinfahren, Burg besichtigen und zurück nach Scuol laufen.
  • Wanderungen in die Seitentäler
  • Ausflug nach Guarda - nettes Bergdorf mit schönen alten Häusern
  • Einfach mit der Seilbahn auf die Höhe fahren und eine Höhenwanderung machen.
  • Wanderungen entland des Höhenweges, man kan sich Teilabschnitte raussuchen, mit Postbus oder Bahn zum Startpunkt fahren und vom Endpunkt wieder zurück
  • Besuch in Sent - sehenswertes Bergdorf
Ein Tagesausflug mit der RhB ins Oberengadien: Solche Varianten sind empfehlenswert, falls in Scuol mal kein gutes Wetter ist. Meist findet man ein paar Täler weiter schon wieder sonniges Wetter.
  • Puschlavtal (Poschiavo)
  • Pontrensina und Wanderung im Languardtal